BLH-Cattery Lucellum
Ausstattung

Einrichtung & Ausstattung

 

- Kratzmöglichkeiten - wir können Ihnen die Kratzbäume von Kirstins empfehlen. Sie sind hochpreisig aber halten dafür jahrelang! Auf Messen bekommen Sie die Bäume günstiger und können sich von der Qualität überzeugen und die verschiedenen Farben und Varianten sehen. Wir bevorzugen Kratzbäume, deren Bezüge sich abnehmen und waschen lassen.

 

- Futterstationen - legen Sie fest, wo gegessen wird und bieten Sie dort das Futter an. Auch die Ziegenmilch ist für Ihre Katze Essen. Das Wasser/der Brunnen sollte an einem anderen Ort aufgestellt werden.

 

- Toiletten - gerade junge Katzen benötigen je nach Größe Ihrer Räumlichkeiten eventuell mehrere Toiletten. Die Wege sollten anfangs nicht zu weit sein, um Missgeschicken vorzubeugen. Grundsätzlich ist Ihr Kätzchen bei Abgabe stubenrein, muss sich natürlich trotzdem an die neue Umgebung gewöhnen. Wir verwenden die Streu Cats Best Smart Pellets, welche Sie in der Toilette entsorgen können.

 

- Kämme - Die Britisch Langhaar gehört zu den Halblanghaar-Rassen. Gewöhnlich reicht es, einmal in der Woche zu kämmen. Je öfter Sie kämmen, desto enstpannter wird es für Sie und Ihr Kätzchen sein, da es gar nicht erst zu Verfilzungen kommt und die Katze daran gewöhnt ist. Im Fellwechsel bedarf das Fell natürlich etwas mehr Pflege.

- Spielgefährte - auch die artgerechte Haltung ist ausschlaggebend für die Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Katze. Halten Sie daher immer mindestens zwei Katzen, bestenfalls im passenden Alter.